other
10 Tipps zur Auswahl des richtigen CNC-Shops für alle Ihre Bearbeitungs- und Herstellungsprozesse Nov 16, 2021


10 Tipps zur Auswahl des richtigen CNC-Shops für alle Ihre Bearbeitungs- und Herstellungsprozesse

CNC shop

Es ist nicht zu überschätzen, wie wichtig es ist, den besten Hersteller und Lieferanten für alle Arten von Unternehmen auszuwählen. Für Einzelhändler kann der richtige Lieferant eine beträchtliche Gewinnspanne, Liquidität, Kreditlaufzeit und mehr bedeuten. Wenn Sie etwas falsch machen, kann dies gleichermaßen zu schlechten Verkäufen, hohen Kosten und geringem Gewinn führen. Für CEOs, Produktdesigner und Unternehmen sind die Risiken und Chancen noch höher – Markenbekanntheit, Kundentreue, Marktanteil, Franchise und Gewinn können je nach Qualität des Produkts, seiner Haltbarkeit, Verarbeitung, Marktpreis und Landekosten gewonnen oder verloren werden. Um von Anfang an einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen, ist ein zuverlässiger Hersteller einer der wichtigsten Faktoren, den es zu sichern gilt.

Bei der Auswahl einer Produktionsstätte steht oft der Preis im Vordergrund. Und obwohl die Preisgestaltung einer der zu berücksichtigenden Faktoren ist, ist es nicht der richtige Ausgangspunkt. Heutzutage müssen Unternehmen das Richtige auswählen CNC-Shop und schauen Sie über die Preisgestaltung hinaus, um kostspieligere Fehler auf der ganzen Linie zu vermeiden. Um zu entscheiden, mit welcher Bearbeitungsoption Sie arbeiten möchten, haben wir einige Überlegungen zusammengestellt, die Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen.


1. Suchen Sie nach langfristigem Wert

Wenn Sie nach der besten CNC-Bearbeitungswerkstatt in China suchen, beginnen Sie am besten mit der Suche nach Wert. Es ist wichtig, ein solides Verständnis des Wertversprechens jedes Herstellers und dessen Bedeutung für Ihr Projekt zu haben. Ist die Zerspanung rein monetär motiviert, ist ihre herausragende charakteristische Qualität? Sobald Sie Ihre Antwort erhalten haben, besteht der nächste Schritt darin, diese Werte zu bewerten und zu prüfen, ob sie mit den Anforderungen Ihres Unternehmens übereinstimmen. Es versteht sich von selbst, dass der Wert, den Sie von einer hochmodernen CNC-Werkstatt erhalten, das Geld, das für solche Dienstleistungen bezahlt wird, bei weitem übertrifft.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Wert, den Sie von Ihrem Hersteller erhalten, einen langfristigen Einfluss auf die Art des von Ihnen hergestellten Produkts hat. Billige Preise führen in den meisten Fällen zu billigen Arbeitsplätzen. Perfekte Bestellungen, die stolz Ihre Marke tragen, sind eine bessere Investition als billige Produkte, die den Ruf Ihres Unternehmens bei potenziellen Kunden schädigen können.


2. Vor- und Durchlaufzeiten

Selbst globale Verbrauchermarken wie Microsoft, Sony, Apple, Google und Samsung erkennen die Bedeutung eines frühen Markteintritts und zukunftsweisender Technologien an. Vorlaufzeiten sind in der Fertigung sehr entscheidend, da sie oft den Unterschied zwischen dem Markterfolg eines Produkts gegenüber dem anderen ausmachen. Da das Produktionsklima immer wettbewerbsfähiger wird, darf der Vorteil, den es mit sich bringt, der Erste auf dem Markt zu sein, nicht heruntergespielt werden. Jahr für Jahr kämpfen das Apple iPhone und die Samsung Galaxy- und Note-Smartphones alle gegeneinander und setzen ehrgeizige Veröffentlichungstermine, um sich gegenseitig zu übertreffen. Sogar die kürzlich angekündigte Sony PlayStation 5 wird von der Microsoft Xbox One x The Series erbittert konkurriert, da beide Konsolen im November auf den Markt kommen sollen.

Die richtige Zerspanungswerkstatt für Sie ist eine, die Ihre Termine weit vor dem Fälligkeitstermin einhalten kann und Ihnen die Möglichkeit gibt, den Markt zu testen und vor Ihrer Konkurrenz einzutreten. Erkundigen Sie sich je nach Komplexität Ihres Projekts bei mehreren Zerspanungsbetrieben nach der Durchlaufzeit und berücksichtigen Sie bei Ihrer Auswahl die Lieferzeit.


3. Denken Sie an die Logistik

Logistik ist das Rückgrat jeder Lieferkette. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Marktnähe, Verfügbarkeit von Rohstoffen im Lieferantenbereich, Straßennetze, Transportfreundlichkeit, Präsenz einer Online-Fertigungsplattform, Versand und Lieferung, bevor Sie sich für Ihre CNC-Bearbeitungswerkstatt entscheiden.

Der ideale Zerspanungsbetrieb sollte mit seiner Logistik sehr präzise sein und über ein starkes Netzwerk von Lieferanten verfügen, die den Rohstoffbedarf Ihres Projekts decken können. Denken Sie auch an Betriebe in etablierten oder Industriegebieten, um Schäden an Ihren Fertigprodukten durch schlechte Straßennetze zu vermeiden. Die Nähe Ihres Maschinisten zum Markt kann Ihnen auch dabei helfen, Transportkosten zu vermeiden, die auf den Preis pro produzierter Einheit umgelegt werden.

Der wichtigste Teil der Logistik ist die einfache Lieferung; Da das Internet weiter boomt, werden viele Geschäfte ohne physische Präsenz abgeschlossen. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Maschinenwerkstatt die Rohstoffversorgung übernimmt, und garantieren Sie einen sicheren Versand zu erschwinglichen Versandkosten.


4. Flexibilität bei Produktionsaufträgen

Aufgrund der hohen Betriebs-, Betriebs- und Wartungskosten haben die meisten CNC-Werkstätten eine Mindestbestellmenge (MOQ). Diese Menge ist die niedrigste Menge, die der Shop bereit ist, Preise anzugeben und die Produktion auszuführen.

Die richtige Zerspanungswerkstatt hat kein festes MOQ, da diese Zahl je nach Material, Volumen, Stückpreis und Lieferzeit variieren sollte. Stellen Sie bei der Auswahl eines CNC-Herstellers für Ihr Unternehmen sicher, dass dieser über Angebote rund um die Kleinserienfertigung, den Prototypenbau und die Brückenproduktion verfügt.


5. Ausstattung und Kapazität

Ihr idealer CNC-Bearbeitungsbetrieb sollte über eine angemessene Eigenkapazität verfügen und mit den Best-in-Line-Technologien für eine optimale Produktion ausgestattet sein.

Bevor Sie mit einem Hersteller fortfahren, erkundigen Sie sich nach den Mengen und Einheiten, die er in einem Durchgang herstellen kann, den verfügbaren Materialoptionen, der Arbeitsstärke, dem Können und der Erfahrung der Ingenieure, der Art der verfügbaren CNC-Maschinen und den Durchlaufzeiten.

Bearbeitungszentren mit begrenzter Kapazität bedeuten oft eine lange Auftragswarteschlange, sodass Ihr Unternehmen warten muss, bis Ihre Aufträge ausgeführt werden können. Schlechte interne Kapazitäten können auch bedeuten, dass diese kleinen Bearbeitungsbetriebe Ihre Arbeit auslagern müssen. Wenn dies der Fall ist, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Kosten an Sie weitergegeben werden. Es besteht auch die Gefahr, dass Ihre Innovation außerhalb ihrer Einrichtung aufgedeckt wird, was die Konkurrenz in Alarmbereitschaft versetzt.


6. Kundenservice ist wichtig

Schlechter Kundenservice ist für jedes Unternehmen ein No-Go. Angesichts der Komplexität der Fertigung kann man einiges Hin und Her bei der Kommunikation von Design, auftretenden Herausforderungen, Änderungsbedarf und sogar Logistik erwarten.

Bedenken Sie die Verfügbarkeit eines dedizierten Kundenservice-Desks, der Ihnen helfen kann, Ihre Anforderungen klar zu kommunizieren, Sie über die Produktion auf dem Laufenden zu halten und Ihre Beschwerden gegenüber dem Produktionsteam klar zu artikulieren. Kundenservice ist besonders wichtig, wenn Ihr Hersteller in einiger Entfernung von Ihnen ist und Walk-Ins nicht ganz reibungslos ablaufen.


7. Qualitätskontrollprozess

Viele Menschen betrachten Qualitätskontrolle als einen Prozess, der am Ende der Produktion ausgeführt wird. Dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Qualitätskontrolle und -sicherung sind Prozesskontinuums, die sich über den gesamten Produktionsprozess erstrecken. Für eine hochwertige Zerspanungswerkstatt beginnt die Qualitätskontrolle bei der Konstruktion. Bereits am Modell können erfahrene Maschinisten auf potenzielle Mängel und Konstruktionsprobleme hinweisen, die die Funktionalität des Endprodukts beeinträchtigen könnten.

Nachdem das Design festgelegt wurde, folgt der Prozess der Materialauswahl. Wie in der Computerbranche üblich, ist Garbage-In gleich Garbage-Out; Ihr Teilelieferant muss verstehen, wie entscheidend die Auswahl des besten Materials und die Formulierung des Materials für die endgültigen Produkteigenschaften für den Produkterfolg sind. Wenn Sie die beste CNC-Bearbeitungswerkstatt in China auswählen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie deren Prozessdokumentation zur Qualitätskontrolle überprüfen. Der ideale Shop muss Ihnen Prüfzeugnisse, Prüfergebnisse und sogar Materialzertifizierungen zur Verfügung stellen können. Sie möchten auch mit einem Lieferanten zusammenarbeiten, der über die richtigen ISO-Zertifizierungen verfügt.


8. Überprüfen Sie Online-Bewertungen

Nicht alle Unternehmen haben eine starke Online-Präsenz. Wenn Sie jedoch die Website des Unternehmens finden, suchen Sie nach Online-Bewertungen, um zu sehen, was Kunden über sie sagen. Sie können auch eine schnelle Google-Suche durchführen, um Lob, Kritik und Stärken von unabhängigen Parteien zu sehen, die in der Vergangenheit ein Projekt mit Ihrem Lieferanten durchgeführt haben.

Ihre ideale Bearbeitungswerkstatt muss keine 5-Sterne-Bewertungen haben, aber sie sollte nicht weniger als 4 Sterne haben. Lesen Sie auch die Bewertungen, um zu sehen, wo der Shop fehlt und wie sich dies auf die Gesamtabwicklung Ihres Projekts auswirkt.


9. Finishing-Services

Halten Sie Ausschau nach CNC-Bearbeitungsbetrieben, die eine vollständige Palette von Endbearbeitungsdienstleistungen anbieten, um Zeit und Kosten zu sparen. Wenn Ihr Produkt hinsichtlich Optik, Ästhetik, Verarbeitung und Oberflächenstruktur sehr spezifisch ist, möchten Sie einen Lieferanten, der alle erforderlichen Veredelungen im eigenen Haus durchführen kann. Dies hilft Ihnen nicht nur dabei, die gleiche Qualität von Anfang bis Ende beizubehalten, sondern kann Ihnen auch helfen, erhebliche Transport- und Logistikkosten zu sparen, die durch den Transport Ihrer Teile von einer Werkstatt in eine andere zur Endbearbeitung entstehen können.


10. Preise

Zuletzt auf unserer Liste ist der Preis. Obwohl die Preisgestaltung sehr wichtig ist, sollte sie nicht der treibende Faktor sein, wie es zu oft der Fall ist. Vor Abschluss der Bearbeitungswerkstatt für Ihre CNC-Bearbeitung Berücksichtigen Sie in China Lieferzeiten, Qualität, Kapazität und langfristigen Wert. Sobald dieser Lieferant die richtigen Kästchen angekreuzt hat, fordern Sie ein Angebot an und vergleichen Sie es mit anderen Angeboten. Während sich die Preisgestaltung auf die Gesamtlandungskosten und den Preis pro Einheit eines Produkts auswirkt, denken Sie daran, dass andere qualitative Faktoren von Bedeutung sind.


Holen Sie sich die neuesten Angebote Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bitte lesen Sie weiter, bleiben Sie auf dem Laufenden, abonnieren Sie und wir begrüßen Sie, uns was zu sagendu denkst

Klicken Sie hier, um eine Nachricht zu hinterlassen

ANFRAGE ein Zitat
Bitte senden Sie uns eine Anfrage, wenn Sie an unseren Dienstleistungen interessiert sind. Wir wird Ihnen so schnell wie möglich antworten

Zuhause

Dienstleistungen

Über

Kontakt